Rolf Ersfeld

Romane: Die Spur der Eiskristalle
 
Die Spur der Eiskristalle Rolf Ersfeld
DIE SPUR DER EISKRISTALLE
Roman

Die Journalisten Phil und Achim sind ungeklärten Frauenmorden auf der Spur. Obwohl zu anderer Zeit und an unterschiedlichen Orten entdeckt, haben die Opfer signifikante Gemeinsamkeiten: Aussehen, Verletzungen, Stirnzeichen in Form von Eiskristallen ...
Lange gibt es keine konkreten Anhaltspunkte.
Plötzlich verschwindet Lola. Wurde sie Opfer brisanter Wirtschafts-Recherchen oder vom Frauenmörder entführt?
Während ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, ereignet sich der nächste Mord mit derselben brutalen Handschrift.
Die gefährliche Suche nach dem Täter führt weit in die Vergangenheit zu Ereignissen, die mit den aktuellen nicht in Verbindung zu stehen scheinen und doch der Schlüssel zur unfassbaren Lösung sind.
Kann Lola gerettet werden?
Gelingt dem Mörder am Ende die Flucht?

Raffinierter Thriller mit knisternder Spannung und Einblick in die Psyche eines Ritualmörders. Das finessenreiche Spiel von Liebe und Hass, brillant beschrieben.

 

pfeil Rezensionen bei Amazon

pfeil Presse zu "Die Spur der Eiskristalle" auf der ILV-Verlagsseite


pfeil Ich würde mich über Meinungen zu meinem Buch sehr freuen.

pfeil Das Buch im Verlags-Shop
pfeil Das Buch bei Libri
pfeil Das Buch bei Amazon

IL-Verlag, Basel, April 2015
Paperback
ISBN: 9783906240183
Preis: 14,70 EUR / 19,20 CHF

Seitenanfang

Roman: Winterbirnen
Roman: Mattuschkes Versuchung
pfeil Roman: Delfin und Magnolie
  pfeil Roman: Vereinzelt Nebel
  pfeil Roman: Balthasars Hände
  pfeil Roman: Paul und die Herbst-Zeitlose
©2015 by Rolf Ersfeld - 54296 Trier